22. Oktober 2020

Frontalangriff auf Löhne, Soziales, Umwelt, Verbraucherschutz und Demokratie.

Geheimverhandlungen, private Schiedsgerichte, Lohndumping……     zum Flyer……..

20160612161955404-1

Ausverkauf unserer Rechte

Immer mehr Menschen ist klar: TTIP würde massiv in ihr Leben eingreifen. Vom Essen bis zum Shampoo – nichts wäre vor dem Handelsabkommen mit den USA sicher. Der zunehmende Protest erreicht auch die TTIP-Verhandlungen. Im Gegensatz dazu konnten die EU und Kanada relativ ungestört CETA aushandeln. Doch mit der Ruhe ist jetzt Schluss!

Das Comprehensive Economic and Trade Agreement, kurz CETA, ist anders als TTIP bereits fertig ausgehandelt und wird vermutlich im September unterschrieben. Maßgabe des Abkommens ist, alles aus dem Weg zu räumen, was den Handel zwischen der EU und Kanada behindert. Es gilt als TTIPs böser Bruder, denn CETA bedroht gleichermaßen den Verbraucher- und Umweltschutz. Zeit, es zu stoppen.

Infos zu TTIP bei Greenpeace….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.