29. Oktober 2020

Rassistische Morde von Hanau: Tiefe Trauer und Bestürzung

Wir emfinden angesichts des rassistischen Terroranschlags in Hanau tiefe Trauer und Bestürzung. Unser Mitgefühl gilt den Opfern und Ihren Angehörigen. Dieser Mordanschlag zielt auf uns alle, auf die Mitte der Gesellschaft. Es gilt nun, mit entschlossenem Handeln aller staatlicher Institutionen, die Terrornetzwerke auszuheben, die Täter vor Gericht zu bringen und den Nährboden für rechte Gewalt auszutrocknen. Dabei sind nicht nur Polizei und Justiz, sondern die gesamte Gesellschaft gefragt -wir alle!

Quelle: https://www.verdi.de/

Dem schließen wir uns, die ver.di Vertrauensleute der ENTAGA AG, voll und ganz an! Am Sonntag in Hamburg könnte ein erstes Zeichen gesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.